seppmedlogo
cubes

ISTQB® CTFL Ext. Agile Tester

Inhalt

  • Grundlagen zur agilen Softwareentwicklung
  • Unterscheidung von traditionellen und agilen Testansätzen
  • Planung von relevanten Testaktivitäten
  • Testmethoden, -techniken und –werkzeuge in agilen Prozessen
  • Festlegung von Qualitätskriterien in agilen Projekten
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit in agilen Teams

Termine

Donnerstag 09.03.2017 - Freitag 10.03.2017 in Ingolstadt zum Preis von 990,00 €
Donnerstag 16.03.2017 - Montag 17.07.2017 in Regensburg zum Preis von 1.090,00 € (Eclipseina GmbH)
Donnerstag 23.03.2017 - Freitag 24.03.2017 in Röttenbach zum Preis von 990,00 €
Montag 26.06.2017 - Dienstag 27.06.2017 in Röttenbach zum Preis von 990,00 €

Weitere Informationen

Seminardauer:

2 Tage

Zielgruppen:

Softwareentwickler, Softwaretester, Productowner in agilen Projekten, QM-Beauftragte

Teilnehmeranzahl:

minimal 5, maximal 10

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme am Seminar werden Kenntnisse, wie sie z.B. im ISTQB® Certified Tester – Foundation Level vermittelt werden, vorausgesetzt.
Die Zertifizierungsprüfung kann nur ablegen, wer das Zertifikat ISTQB® Certified Tester – Foundation Level besitzt.

Zertifikat:

Die Prüfung durch iSQI erfolgt am letzten Kurstag. Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer das Zertifikat ISTQB® CTFL Ext. Agile Tester.

Kosten:

990 EUR zzgl. 19 % MwSt.  inkl. Lehrgangsunterlagen, Verpflegung und Erfrischungen.
200,00 EUR Prüfungsgebühr (ASQF-Mitglieder: 180,00 EUR)  zzgl. 19 % MwSt. werden separat von der Zertifizierungsorganisation iSQI in Rechnung gestellt.

Diese 2-tägige Schulung baut auf dem ISTQB® Certified Tester – Foundation Level, Extension Agile Tester Lehrplan auf. Die Teilnehmer erlernen ein grundlegendes Verständnis für das Testen in agilen Projekten. 

Durch zahlreiche praxisnahe Beispiele und Übungen werden Sie in die Lage versetzt, das agile Testen in Ihrem Projekt und in Ihrer Organisation anzuwenden.

     

Referentin

Sabine Uhde ist Dozentin im SW-QS-Bereich mit langjähriger Projektleitungserfahrung. Konzeption und Durchführung von Schulungen zu QS-Themen im gesamten SW-Entwicklungsprozess gehören zu ihrem verantwortlichen Tätigkeitsbereich. Sie ist Inhaberin der internationalen Zertifikate IREB® CPRE-FL, CAT®, iSQI® CPPM sowie ISTQB® CTFL und CTAL-TM. Als Mitglied des German Testing Board arbeitet Sabine Uhde inhaltlich u. a. an der Implementierung und Weiterentwicklung des ISTQB® Certified Tester-Schemas mit.

Terminübersicht

Februar - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 21 22 23 24 25
26 27 28