seppmedlogo
cubes

Test-Services im ALM-Lifecycle

Speziell auf die Bedürfnisse in jeder Projektphase abgestimmt sind u.a. folgende Leistungen:

Toolauswahl:  Wir  unterstützen  durch  erfahrene  Berater  bei der Werkzeugwahl  des  Application  Lifecycle  Managements unter Berücksichtigung  der  besonderen  Anforderungen  von Branchen, externen Vorgaben oder individuellen Erwartungen.

Evaluierung:  Zur  Evaluierung  stellen  wir  unseren  Kunden zeitlich befristete  kostenfreie  Lizenzen  der  HP  Produkte  zur Verfügung.

Proof-of-Concept: Im Rahmen von PoC’s werden die Anforderungen des Kunden in den Werkzeugen exemplarisch abgebildet. Somit wird sichergestellt, dass der erwartete Nutzen erzielt wird bevor eine Entscheidung zur Investition getroffen ist. Die Ergebnisse des PoC können als Basis für eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (ROI) sein.

Lizenzen: Als zertifizierter Reseller von HP bieten wir die Lizenzen von HP zu attraktiven Konditionen an. Selbstverständlich  einschließlich  der dazugehörigen  Wartungsverträge.  Sie profitieren  von  der  Kompetenz  und  der  Zuverlässigkeit  von sepp.med.  Kurze  Reaktions-  und  Lieferzeiten  sind  für  uns selbstverständlich.

Installation: Zur Installation und für die ersten Schritte im Umgang mit den Produkten bieten wir Unterstützung nach individuellem Bedarf.

Support: Gemeinsam mit HP bieten wir unseren Kunden einen  umfassenden  Support.  Dies  schließt  deutschsprachige Ansprechpartner im First-Level sowie auf Wunsch Unterstützung vor Ort ein.

Schulung: sepp.med ist akkreditierter Schulungsanbieter des ASQF und bietet zahlreiche Schulungen rund um die Qualitätssicherung an. Diese können sehr einfach mit den Produktschulungen von HP kombiniert werden. Sie erhalten alle Trainings aus einer Hand – selbstverständlich auch mit einem individuellen Trainingsplan.

Einführung: Speziell zur Einführung ausgewählter Werkzeuge bieten wir individuelle Starterpakete an. Diese beinhalten Kurzeinweisungen für Benutzer sowie ein eingehendes Coaching  der Administratoren  oder  Entwickler.  Mit guten  Basiskenntnissen  ausgestattet  sind  unsere  Kunden  damit  in  der Lage, die Werkzeuge schnellstmöglich produktiv zu nutzen.

Migration: Für die Übernahme von Daten aus anderen Systemen oder aus früheren Versionen stehen wir mit unserem Migrationssupport zur Verfügung.

Customizing: Zur Anpassung der Werkzeuge an die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden bieten wir die Unterstützung erfahrener  Berater  an.  So können  mit  wenigen  Handgriffen komplette Statusberichte nach Vorlagen generiert werden oder über  standardisierte  Schnittstellen  wird  der  Datenaustausch mit anderen Systemen ermöglicht. 

Projekte: Auch für den längerfristigen Bedarf stehen unsere Berater gerne zur Verfügung. Wir unterstützen unsere Kunden bei akuten Engpässen im Projekt oder übernehmen auch langfristige Aufgaben. Für viele unserer Kunden ist dies eine verlässliche Alternative zum Aufbau eigenen Know-Hows über die Funktionsweise der Werkzeuge.

In Abstimmung mit HP begleiten wir unsere Kunden von der Evaluierungs- und Auswahlphase über die Einführung bis zur effizienten Nutzung der Werkzeuge. Unsere Berater verfügen über tiefe Produktkenntnisse, Erfahrungen aus zahlreichen Projekten und verschiedenen Branchen und helfen Ihnen mit Best-Practice-Methoden, die Werkzeuge innerhalb kürzester Zeit zu konfigurieren und zu nutzen.

  • HP Application Lifecycle Management (ALM)
  • HP Quality Center
  • HP Unified Functional Testing
  • HP Business Process Testing
  • HP Mobile Center
  • HP Performance Center
  • HP Security Center
  • DOORS-to-QC Integration

Selbstverständlich sind unsere Berater entsprechend geschult und durch HP zertifiziert.

Uwe Arzt

Fragen Sie direkt unseren Experten: Unser Abteilungsleiter Herr Uwe Arzt steht ihnen gerne als Gesprächspartner zur Verfügung - nur ein Klick entfernt.