Zum Inhalt springen

A4Q Security Essentials

Inhalt

  • Grundlagen der IT-Security
  • Verstehen sicherheitsrelevanter Angriffe
  • Security im Softwarelebenszyklus

Termine

  • 1
https://www.seppmed.de/de/schulungen/webinare Webinar Donnerstag, 26. November 2020 A4Q Security Essentials https://www.seppmed.de/de/schulungen/it-security/a4q-security-essentials

"A4Q Security Essentials"

Schulung in  Live-Online, veranstaltet durch sepp.med gmbh

  Donnerstag, 26. November bis Freitag, 27. November 2020
Anmelden

Weitere Informationen

Seminardauer 2 Tage
Zielgruppen Tester, Entwickler, Projektleiter, Requirements, Manager, Testmanager, Test, Consultants, Business Analytiker
Teilnehmeranzahl maximal 10
Voraussetzungen Grundlegendes Verständnis für IT, Erfahrung in Projektarbeit und Interesse an Sicherheit in der Informations- und Kommunikationstechnik.
Zertifikat Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer das Zertifikat A4Q® Security Essentials.
Kosten 990,00 € zzgl. MwSt., inkl. Lehrgangsunterlagen, Verpflegung und Erfrischungen. 200,00 EUR Prüfungsgebühr (ASQF-Mitglieder: 180,00 EUR) werden separat von der Zertifizierungsorganisation iSQI in Rechnung gestellt.

Das Thema Cyber Security gehört zu den wichtigsten Grundlagen der IT.

Die Schulung vermittelt in 3 übersichtlichen Kapiteln die im Security-Umfeld gebräuchlichen Begrifflichkeiten, Aktivitäten und Prozesse, gibt Einblick in typische Gefährdungen, Schwachstellen und Sicherheitsrisiken von IT-Systemen, sowie Informationen zum Stand der Technik im Bereich der Cyber Security. Die Schulung in Cyber Security Essentials wendet sich an Personen, die über die verbreiteten Security Awareness-Kampagnen hinaus weitergehendes Interesse am Thema Cyber Security haben.

Interessant ist die Schulung auch für alle, die auf der Basis der vermittelten Grundlagen spezifisches Wissen aufbauen möchten für die spätere Arbeit in IT-Projekten, bei denen IT Security eine Rolle spielt.

Für bereits in der IT tätige Personen bietet die Schulung ein solides Fundament für eine spätere Spezialisierung im Bereich der IT-Security. Zum Ablegen der Prüfung gibt es keine speziellen Prüfungsvoraussetzungen. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie die Prüfung direkt im Anschluss an die Schulung papierbasiert oder später individuell elektronisch ablegen möchten.