Zum Inhalt springen

Verifikation & Validierung in der Medizintechnik

Teil 1: Teststrategien

Das Webinar fand am 25.02.2021 statt. Sehen Sie sich auf dieser Seite die Aufzeichnung an.

Die jüngste Entwicklung im Zusammenhang mit Covid-19 hat wieder einmal gezeigt, dass es auch in der Medizintechnik darauf ankommt, schnell auf Veränderungen zu reagieren ohne Kompromisse in der Produktsicherheit einzugehen. Eine schnelle und gleichzeitig sichere Entwicklung ist der Schlüssel zum Erfolg.

Ein entscheidender Faktor für die Produktsicherheit ist der Test. Es kommt jedoch nicht darauf an, möglichst viel zu testen, sondern das Richtige zum richtigen Zeitpunkt. Die Effizienz des Testens lässt sich durch die Auswahl der richtigen Teststrategie erheblich steigern.

Dieses Webinar möchte Ihnen verschiedene Ansätze vorstellen und Sie sensibilisieren für die Faktoren, die die Wahl der Teststrategie beeinflussen, und Sie so unterstützen, die für Sie richtige Strategie auszuwählen.

Sehen Sie hier die Webinar-Aufzeichnung:

Weitere Webinare der Webinarreihe „Verifikation & Validierung in der Medizintechnik“

Verifikation & Validierung in der Medizintechnik, Teil 2: Testautomatisierung
Jetzt die Aufzeichnung des Webinars „Verifikation & Validierung in der Medizintechnik, Teil 2“ ansehen

Verifikation & Validierung in der Medizintechnik, Teil 3: Produktlinienübergreifender Test
Jetzt zum kostenlosen Webinar „Verifikation & Validierung in der Medizintechnik, Teil 3“ anmelden

Verifikation & Validierung in der Medizintechnik, Teil 4: Agilität im Systemtest
Jetzt zum kostenlosen Webinar „Verifikation & Validierung in der Medizintechnik, Teil 4“ anmelden

Werden Sie „Certified Professional for Medical Software“

Unser viertägige Kurs „ICPMSB® Certified Professional for Medical Software – Foundation Level“ richtet sich an alle Entwickler, Projektleiter oder Qualitätsmanager, die sich mit der Entwicklung medizinischer Software befassen. In diesem Kurs erfahren Sie, welche Anforderungen es in diesem stark regulierten Markt gibt und was dies für die Software-Entwicklung bedeutet. Auch die Aspekte, die Sie bereits im Webinar kennengelernt haben, werden in der Schulung weiter vertieft.

Zum Abschluss der Schulung können Sie die Zertifizierungsprüfung zum „Certified Professional for Medical Software – Foundation Level (CPMS–FL)“ ablegen.

Hier erfahren Sie mehr über unser Schulungsangebot zur medizinischen Software.