Zum Inhalt springen

Aus den Memoiren eines Requirements

Webinar im Rahmen der ASQF #netweek

Termine

  • 1
https://www.seppmed.de/de/schulungen/webinare Webinar Montag, 04. Mai 2020 Aus den Memoiren eines Requirements https://www.seppmed.de/de/schulungen/webinare/projektmanagement/aus-den-memoiren-eines-requirements/

"Aus den Memoiren eines Requirements"

  Referent/in: Dr. Anne Kramer

  Montag, 04. Mai 2020     11:00 Uhr

Die ASQF Net Week geht in die zweite Runde. In der Woche vom 4. – 8. Mai werden im Rahmen der ASQF #netweek täglich bis zu 5 Onlinevorträge unter dem großen Thema "Qualität für Software und Systeme" durchgeführt. Dr. Anne Kramer ist dabei und hält ein Webinar mit dem Titel: Aus den Memoiren eines Requirements.

Melden Sie sich gleich an!

Termin: 04.05.2020 um 11:00 Uhr

Abstract:

"Mein Name ist Qerym. Das ist Fachjargon und bedeutet, rückwärts gelesen, 'MyReq'. Als Pflichtenheftanforderung bin ich ein Einzelkind und sehe meiner Mutter, der Lastenheftanforderung, zum Verwechseln ähnlich. Aufgewachsen bin ich in der klassisch sequentiellen Umgebung des V-Modells. Zu Beginn der Designphase wurde ich in die Klasse 'SW-Anforderungsspezifikation' eingeschult. Dort begegnete ich zum ersten Mal anderen Anforderungen, die mir teilweise sehr fremd waren. Einige davon galten sogar als 'sicherheitskritisch'!... "

So beginnen die Memoiren eines Requirements, welches wir von seiner frühesten Kindheit an bis ins hohe Alter hinein begleiten werden. Dabei werden schwierige Themen wie Abgrenzung von Lasten- und Pflichtenheft und Nachvollziehbarkeit sowie hilfreiche Methoden wie Schablonen und frühzeitige Validierung von Anforderungen durch Modelle unterhaltsam vorgetragen und diskutiert.

"Wie Sie mich finden? Über unser soziales Netzwerk, das Anforderungsmanagementwerkzeug 'ReqBook' natürlich. Suchen Sie einfach nach den geeigneten Attributen."

 Hier finden Sie Infos zu weiteren Webinaren innerhalb der ASQF Net Week!