Zum Inhalt springen

sepp.med auf der MAPEtronica 2.0 in Ingolstadt

Erstellt von sepp.med gmbh | |   Konferenz

Auf der MAPEtronica 2.0 haben Sie die Chance sich über das Thema "Smart Factories" zu informieren.

Am 18. Januar lädt die Technische Hochschule Ingolstadt zu einer spannenden Veranstaltung zum Thema “Smart Factories” ein.

Hier wird heiß diskutiert, wie unsere Zukunft aussehen wird und wie wir sie mitgestalten können! Außerdem wird die Veranstaltung von spannenden Vorträgen begleitet, unter anderem auch von Florian Prester, Geschäftsführer der sepp.med gmbh (siehe Abstract).

Titel des Vortrags: SW-QA in digital production

Abstract: Within digital production and smart factories software becomes more and more important. SW managinges the supply chain process as well as the production itself. Therefore any integrated and used software should be tested and validated.

This means not only software testing as unit, integration and systemtesting but also in a more general aspect, like robustness, security, usability and perfomance.

Because digital production still depends on the output, production must not stop - at least not because of untested software.

Kommen Sie auch an unseren Stand und lernen Sie uns kennen und nutzen Sie die Chance eine von 3 Action-Cams zu gewinnen.

Melden Sie sich gleich zur Veranstaltung an! 

 

 

Zurück