Zum Inhalt springen

Vortrag auf der MedtecLIVE 2021

Erstellt von sepp.med gmbh | |   Konferenz

Bei der 2nd Virtual Edition MedtecLIVE & SUMMIT vom vom 20. bis 22. April 2021 zeigt Stephan Segmiller, Experte für Software-Qualitätssicherung bei sepp.med, wie Digital Twin und IoT-Lösungen mit On-Premises-Cloud für Workflows in der Strahlentherapie genutzt werden können.

 

MedtecLIVE – der Hotspot für die Medizintechnik

Die 2nd Virtual Edition MedtecLIVE & SUMMIT ist der zentrale Frühjahrstreffpunkt der europäischen Medizintechnik-Szene – für Zulieferer über Entwickler und Hersteller bis zu Forchschung und Anwendung. 2021 findet das Event vom 20. bis 22. Aprill erneut online statt.

Die MedtecLIVE ist der kürzeste Weg zu direkten Kontakten zu Entscheidern namhafter Medizintechnik-Unternehmen, Investoren und Vertretern aus allen medizintechnischen Bereichen.
Das Veranstaltungskonzept der MedtecLIVE zielt darauf ab, alle Player der Medizintechnik-Branche, vom klassischen Zulieferer bis zum Hersteller, miteinander zu vernetzen. Fachlich unterstützt durch führende Unternehmen, Verbände und Institutionen und Wissenschaftlich ergänzt durch den parallel stattfindenden MedTech Summit Congress & Partnering.

sepp.med auf der MedtecLIVE

Verpassen Sie nicht den Vortrag von Stephan Segmiller, Experte für Software-Qualitätssicherung bei sepp.med: „Entwicklung einer Netzwerkdatenanalyse-Plattform für Medizingeräte mit Hilfe eines Digitalen Zwillings“ am dritten Konferenztag um 14:00 Uhr.

Hier geht es zur Veranstaltung: www.medteclive.com

Zurück