Zum Inhalt springen

Geschäftsbereichsleiter Günther Klebes im wohlverdienten Ruhestand

Erstellt von sepp.med gmbh | |   Nachrichten

Als Mitarbeiter der ersten Stunde hat Günther Klebes sein gesamtes Berufsleben als Teil der sepp.med Familie gestaltet. Knapp 40 Jahre (38 Jahre und sechs Wochen) – das ist in unserer Szene wahrscheinlich unerreicht!

Von seinen Kunden hoch geschätzt als tougher, aber fairer Verhandlungspartner, 110% zuverlässig, immer sachlich kompetent und lösungsorientiert, hat er sich in der Medizintechnik-Branche DACH-weit als einer der Top-Consultants etabliert.

Sein Rückzug in den Ruhestand betrifft das Unternehmen sepp.med im Ganzen, was an den mittlerweile abgeschlossenen Neustrukturierungen erkennbar wird. Besonders aber die Mitarbeitenden in seinen Teams werden Günther Klebes‘ motivierende, jederzeit unterstützende Persönlichkeit sehr vermissen.

Wir wissen, dass Günther Klebes in den „Unruhestand“ getreten ist. Das finden wir toll und wünschen ihm für seine neuen Herausforderungen viel Vergnügen und Erfolg.

Auf die herausragenden Leistungen, mit denen sein Bereich unsere Kunden regelmäßig begeistert hat, können Sie sich auf jeden Fall weiterhin verlassen, denn die neuen Teamleiter haben die „Elite-Schule“-Klebes erfolgreich durchlaufen und sind im entsprechenden Kundenkreis längst keine Unbekannten mehr.

Zu allen An-/Fragen aus dem Bereich QS und Prozesse stehen Ihnen gerne unsere kompetenten Kollegen im Business Development zur Verfügung.

Zurück