Skip navigation

Demystifying IoT

Teil 2: Qualitätsmerkmale

Termine

  • 1
https://www.seppmed.de/de/schulungen/webinare Webinar Thursday, 02. April 2020 Demystifying IoT - Teil 2: Qualitätsmerkmale https://www.seppmed.de/de/schulungen/webinare/webinarreihe-demystifying-iot/teil-2-qualitaetsmerkmale/

"Demystifying IoT - Teil 2: Qualitätsmerkmale"

  Referent/in: Dr. Anne Kramer

  Thursday, 02. April 2020     10:00 Uhr

Sie kennen die Situation: Man hat sich voll darauf verlassen, dass man ja im Zweifelsfall den Weg auf dem Smartphone nachschauen kann – und dann ist entweder der Akku leer oder die Netzverbindung extrem schlecht. (An die Möglichkeit, dass das Smartphone gestohlen werden oder herunterfallen könnte, wollen wir lieber gar nicht denken.) Genau das ist jedoch der Alltag von IoT-Geräten. Robustheit und Resilienz sind nur zwei Qualitätsmerkmale, die plötzlich ungemein an Bedeutung gewinnen. Auch die IT-Security rückt spürbar in den Fokus, ebenso wie Interoperabilität, Wartbarkeit und Übertragbarkeit.

Der zweite Teil der Webinar-Reihe „Demystifying IoT“ widmet sich den Qualitätsmerkmalen gemäß ISO/IEC 25010. Wir betrachten jedes der Qualitätsmerkmale im Detail und beleuchten seine Bedeutung im Kontext von IoT. Außerdem klären wir den Zusammenhang zwischen ISO/IEC 25010 und den vom BSI propagierten Schutzzielen.

Einige dieser Qualitätsmerkmale konkurrieren miteinander. Wir zeigen, welche Spannungsfelder es gibt und welche Punkte bei der Bewertung den Ausschlag geben sollten.