Sie befin­den sich hier:Start­sei­te/News/Nach­rich­ten/Geschäfts­be­reichs­lei­ter Gün­ther Kle­bes im wohl­ver­dien­ten Ruhestand

Geschäftsbereichsleiter Günther Klebes im wohlverdienten Ruhestand

Als Mit­ar­bei­ter der ers­ten Stun­de hat Gün­ther Kle­bes sein gesam­tes Berufs­le­ben als Teil der sepp.med Fami­lie gestal­tet. Knapp 40 Jah­re (38 Jah­re und sechs Wochen) – das ist in unse­rer Sze­ne wahr­schein­lich unerreicht!

Von sei­nen Kun­den hoch geschätzt als tougher, aber fai­rer Ver­hand­lungs­part­ner, 110% zuver­läs­sig, immer sach­lich kom­pe­tent und lösungs­ori­en­tiert, hat er sich in der Medi­zin­tech­nik-Bran­che DACH-weit als einer der Top-Con­sul­tants etabliert.

Sein Rück­zug in den Ruhe­stand betrifft das Unter­neh­men sepp.med im Gan­zen, was an den mitt­ler­wei­le abge­schlos­se­nen Neu­struk­tu­rie­run­gen erkenn­bar wird. Beson­ders aber die Mit­ar­bei­ten­den in sei­nen Teams wer­den Gün­ther Kle­bes’ moti­vie­ren­de, jeder­zeit unter­stüt­zen­de Per­sön­lich­keit sehr vermissen.

Wir wis­sen, dass Gün­ther Kle­bes in den „Unru­he­stand“ getre­ten ist. Das fin­den wir toll und wün­schen ihm für sei­ne neu­en Her­aus­for­de­run­gen viel Ver­gnü­gen und Erfolg.

Auf die her­aus­ra­gen­den Leis­tun­gen, mit denen sein Bereich unse­re Kun­den regel­mä­ßig begeis­tert hat, kön­nen Sie sich auf jeden Fall wei­ter­hin ver­las­sen, denn die neu­en Team­lei­ter haben die „Elite-Schule“-Klebes erfolg­reich durch­lau­fen und sind im ent­spre­chen­den Kun­den­kreis längst kei­ne Unbe­kann­ten mehr.

Zu allen An-/Fra­gen aus dem Bereich QS und Pro­zes­se ste­hen Ihnen ger­ne unse­re kom­pe­ten­ten Kol­le­gen im Busi­ness Deve­lo­p­ment zur Ver­fü­gung.

guenther klebes