Sie befin­den sich hier:Start­sei­te/Refe­ren­ten/Anne Kra­mer/Dr. Anne Kramer

Dr. Anne Kramer

Dr. Anne Kra­mer pro­mo­vier­te 1995 in Phy­sik an der Uni­ver­si­té Joseph Fou­rier (Frank­reich). Sie begann ihre beruf­li­che Lauf­bahn zunächst als Soft­ware­ent­wick­le­rin für Smart­card-Test­werk­zeu­ge, dann als Pro­jekt­lei­te­rin für Kre­dit­kar­ten­le­ser bei Schlum­ber­ger Sys­tems in Paris.

Seit 2001 ist Anne Kra­mer als Pro­jekt­lei­te­rin und Pro­zess­be­ra­te­rin für die sepp.med gmbh tätig. Als Trai­ne­rin führt sie regel­mä­ßig Schu­lun­gen u.a. zu den The­men „Pro­jekt­ma­nage­ment“ (ASQF® CPPM-FL), „Anfor­de­rungs­ma­nage­ment“ (IREB® CPRE-FL), sowie „medi­zi­ni­sche SW-Ent­wick­lung“ (ICPMSB CPMS) und „modell­ba­sier­tes Tes­ten“ (ISTQB® MBT) durch.

Anne Kra­mer ist zudem Co-Autorin zwei­er Lehrbücher:

Dr. Anne Kramer Bild

Schulungen mit Dr. Anne Kramer

2021–10-07T16:03:57+02:00

ASQF® Certified Professional for IoT – Foundation Level (CPIoT)

In einem 3‑tägigen Semi­nar wer­den Ihnen die erfor­der­li­chen Grund­la­gen für die Ent­wick­lung von Soft­ware und den Betrieb von Diens­ten im Rah­men des Inter­nets der Din­ge ver­mit­telt. Zum Abschluss der Schu­lung kön­nen Sie die Zer­ti­fi­zie­rungs­prü­fung zum Cer­ti­fied Pro­fes­sio­nal for IoT – Foun­da­ti­on Level (CPI­oT) ablegen.

2021–07-30T11:59:31+02:00

Validierung in der Pharmabranche

In die­ser Schu­lung wer­den die erfor­der­li­chen Kennt­nis­se über die gesetz­li­chen Vor­ga­ben und ein Ein­blick in mög­li­chen For­men der Umset­zung vermittelt.

2021–07-30T12:01:19+02:00

Validierung prozessunterstützender Werkzeuge

In der zwei­tä­gi­gen Schu­lung wird gezeigt, wie eine wirt­schaft­lich ver­tret­ba­re, aber den­noch qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Vali­die­rung der pro­zess­un­ter­stüt­zen­den Werk­zeu­ge vor­ge­nom­men wer­den kann, wobei der Schwer­punkt auf Soft­ware-Werk­zeu­gen liegt.