Zum Inhalt springen

Online-Vortrag auf dem ESE Kongress - Deutschlands großer Leitkongress der Embedded-Softwarebranche

Erstellt von sepp.med gmbh | |   Konferenz

Rolf Wagner hält einen Vortrag mit dem Titel „Testmanagement in Automotive-Projekten -Vom Taskforce-getriebenen Ansatz zur strukturierten Vorgehensweise“

Vortrag von Rolf Wagner auf dem ESE-Kongress

Termin: 03.12.2020 um 16:30 – 17:00 Uhr

Testmanagement in Automotive-Projekten -Vom Taskforce-getriebenen Ansatz zur strukturierten Vorgehensweise

Testprojekte geraten immer wieder in Bedrängnis, weil unter dem allgemeinen Projekt-Zeitdruck beim Test Reduzierungen vorgenommen werden und dadurch oft „quick und dirty“ einem „gut und nachhaltig“ vorgezogen wird.

Anhand konkreter Beispiele aus der Praxis zeigt unser Experte Rolf Wagner, wie man einer Kunden-Eskalation begegnen kann, die oftmals zum sog. "Task Force Mode" in Projekten im Automotive Bereich führt. Im Vortrag werden u.a. Gründe für Eskalationen, Methoden zur Vermeidung oder konkrete Gegenmaßnahmen vorgestellt, die man einleiten kann, wenn der Eskalationsmodus bereits erreicht ist. Abschließend werden wichtige Leassons Learned Themen behandelt, die dabei helfen sollen, künftige Eskalationen zu vermeiden bzw. deren Risiko zu minimieren.

Nutzen:
Tipps zum Handling bzw. zur Vermeidung kritischer Projekt-Situationen

Hier geht es zum Vortrag: bit.ly/31Yj6NN

Der ESE Kongress im Überblick

Das Embedded Software Engineering liefert die wesentlichen Bausteine, wenn technische Systeme schneller, effektiver, intelligenter, kommunikativer, sicherer oder ergonomischer werden sollen.

Der Embedded Software Engineering Kongress, kurz ESE Kongress, unterstützt dabei, die richtigen Lösungswege zu finden und die Weichen für die Zukunft rechtzeitig zu stellen.

Der Kongress bietet ein reichhaltiges Angebot an Kompaktseminaren und Vorträgen aus Entwicklung, Forschung, Lehre und Management.

Hier geht es zur Veranstaltung

Zurück