Zum Inhalt springen

UCAAT 2021: Testing to the Edge

Erstellt von sepp.med gmbh | |   Konferenz

Die jährliche ETSI User Conference on Advanced Automated Testing (UCAAT) ist der Höhepunkt im Kalender des Technical Committee Methods for Testing and Specification (TC MTS) von ETSI.

Die Automatisierung von Testprozessen erhöht nachweislich die Produktivität und Produktqualität. Im Zuge der COVID-19-Pandemie haben sich die Anforderungen an verschiedene IT-Systeme und -Dienste in Bezug auf Interoperabilität, Skalierbarkeit und Anpassungsfähigkeit verändert und verschärft, sodass Testautomatisierung für die Bereitstellung agiler Lösungen in unsicheren Zeiten unerlässlich ist.

Der Austausch von Wissen und das Lernen aus den Erfahrungen anderer hilft allen, sich besser auf zukünftige Herausforderungen vorzubereiten. Die UCAAT 2021 bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und sich über Erfahrungen und Erkenntnisse auszutauschen, sowohl bei der Einführung neuer Testautomatisierungstechniken, -methoden und -werkzeuge als auch bei der langfristigen Anwendung von Testautomatisierung.

Call for Presentations

Sollten Sie Interesse haben, die UCAAT aktiv mit einem Fachbeitrag mitzugestalten, dann folgen Sie dem Call for Presentations.

Die Beitragsvorschläge sollten bis zum 30. April 2021 eingereicht werden. Die sepp.med Expertin Dr. Anne Kramer ist im Programmkomitee und freut sich auf Ihre Einsendungen.

sepp.med auf der UCAAT

Wir freuen uns sehr, wenn wir uns auf diesem fachlich so bedeutenden Kongress treffen. Bis dahin bleiben Sie gesund!

Hier geht es zur Veranstaltung

Zurück