Sie befin­den sich hier:Start­sei­te/Blog/Cyber Secu­ri­ty (nicht nur) für Medi­zin­pro­duk­te – in 5 Minu­ten – sepp.med Mini-Webi­nar Nr. 7

Cyber Security (nicht nur) für Medizinprodukte – in 5 Minuten – sepp.med Mini-Webinar Nr. 7

Lese­zeit: 2 Minu­ten

Cyber­se­cu­ri­ty ist momen­tan in aller Mun­de, aber was ist das eigent­lich? Wel­che Zie­le wer­den hier ver­folgt? Wie geht man vor, wenn man die Cyber­se­cu­ri­ty in kom­ple­xen Ent­wick­lungs­pro­zes­sen ver­bes­sern will? Und was ist, wenn man das Gan­ze auch noch im regu­la­to­ri­schen Bereich (z. B. FDA, MDR oder ISO/SAE 21434) benö­tigt? Mit unse­rem neu­es­ten Mini-Webi­nar erklä­ren wir euch dies kurz und knapp.

Abon­nie­ren Sie unse­re Mini-Webi­na­re auf YouTube
KI-Algorithmen erfolgreich in der Medizintechnik einsetzen

Security Requirements Engineering

In die­sem Tech-Talk-Video erläu­tert unser Exper­te Dr. Shafiq Reh­man, wie Sie mit­hil­fe eines von uns emp­foh­le­nen Frame­works Sicher­heits­an­for­de­run­gen ermit­teln kön­nen. Das Frame­work führt das Kon­zept der früh­zei­ti­gen Sicher­heit in der Pha­se der Anfor­de­rungs­ent­wick­lung ein.

Tech Talk ansehen

Kommentare und Feedback gerne via Social Media:

Blei­ben Sie auf dem Lau­fen­den – mit dem monat­li­chen sepp.med Newsletter:

sepp.med News­let­ter abonnieren