Wir bera­ten Sie ger­ne! 09195–931‑0 | info@seppmed.de

Sie befin­den sich hier:Start­sei­te/Schlag­wort:Qua­li­täts­si­che­rung

Tag: Qualitätssicherung

„Meine Karriere bei sepp.med“: Vom Entwicklungshelfer in Afrika zum IT-Teilprojektleiter in Wolfsburg – Ein Interview mit Andreas Resch

By |Blog|

Seit 2010 gehört Andre­as Resch zur sepp.med Fami­lie. Er betreut als Teil­pro­jekt­lei­ter im Pro­jekt „Tool-Klas­si­fi­zie­rung“ an unse­rem Stand­ort in Wolfs­burg Kun­den aus der Auto­mo­bil­bran­che. Im Inter­view schil­dert er, wie er sepp.med ken­nen­ge­lernt hat und was er an sei­nem Job beson­ders schätzt.

40 Jahre sepp.med – Ein Rückblick mit Jörg Gericke

By |Blog|

Für unse­ren Stand­ort Wolfs­burg war die erfolg­rei­che Aus­rich­tung auf Volks­wa­gen von stra­te­gi­scher Bedeu­tung und damit vor allem auch die Betreu­ung der Kun­den – der Men­schen – vor Ort. Jörg Geri­cke war einer die­ser Kun­den und ist seit­dem mit sepp.med ver­bun­den. Wir haben ihm ein paar Fra­gen zu sepp.med gestellt.

„Meine Karriere bei sepp.med“: Working Mom und Teamleiterin – Ein Interview mit Beatrix Forster

By |Blog|

Nach 30 Jah­ren als Teil der sepp.med Fami­lie ver­ab­schie­det sich Bea­trix Fors­ter jetzt in den wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand. Im Inter­view blickt sie auf ihre Zeit bei sepp.med zurück und ver­rät, war­um sie 1991 als „Working Mom“ zu sepp.med wech­sel­te, war­um sie geblie­ben ist und was ihre Arbeit für sie so span­nend gemacht hat. 

Sichere Software-Plattformen als Chance für die Mobilität

By |Blog|

Mobi­li­tät ist ein wich­ti­ges Grund­be­dürf­nis unse­rer Gesell­schaft. Sie drückt unse­re indi­vi­du­el­le Lebens­ein­stel­lung aus und ist dar­über hin­aus der Motor für Fort­schritt und Wachs­tum unse­rer Wirt­schaft. Smar­te Soft­ware-Platt­for­men sind der Schlüs­sel für die Mobi­li­täts­her­aus­for­de­run­gen der Zeit. Die­se intel­li­gent und vor allem sicher zur Ver­fü­gung zu stel­len ist des­halb exis­ten­zi­ell not­wen­dig. Beson­ders im Hin­blick auf die SW-Qua­li­täts­si­che­rung ist das eine span­nen­de Herausforderung.

Software Robustness

By |Blog|

Soft­ware-Qua­li­täts­si­che­rung ist ein umfas­sen­der und facet­ten­rei­cher The­men­kom­plex mit viel­schich­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen, zahl­rei­chen Schnitt­stel­len und der Not­wen­dig­keit, nor­men- und regel­kon­for­me, prag­ma­ti­sche und zugleich stan­dar­di­sier­te Lösun­gen prä­sen­tie­ren zu kön­nen. Das The­ma „Robust­ness“ ist einer der grund­le­gen­den Bau­stei­ne für die Qua­li­tät von Software.

Der ASQF® CPIoT geht in die nächste Runde

By |Blog|

Seit einem Drei­vier­tel­jahr gibt es ihn nun schon: den Lehr­plan zum Basis­kurs „Qua­li­ty Engi­nee­ring für das Inter­net der Din­ge“ – bekannt unter dem Titel „ASQF®/GTB® Cer­ti­fied Pro­fes­sio­nal for IoT (CPI­oT)“. Inzwi­schen wur­de der Kurs von ver­schie­de­nen Anbie­tern gehal­ten. Die Erfah­run­gen, die wir dabei gesam­melt haben, sol­len nun in eine über­ar­bei­te­te Ver­si­on ein­flie­ßen. Was in dem Kurs ver­mit­telt wird, lesen Sie im Bei­trag von Dr. Anne Kramer.

Weltpremiere – Der CPIoT ist gestartet!

By |Blog|

Vom 5. bis 7. Febru­ar fand die welt­weit ers­te Schu­lung zum“Certified Pro­fes­sio­nal for IoT“ in unse­rem Kurs­raum in Röt­ten­bach statt. Wie erfolg­reich und wel­che Inhal­te in dem Kurs ver­mit­telt wur­den, hat Ihnen Dr. Anne Kra­mer in ihrem Arti­kel zusammengefasst.

Der Startschuss ist gefallen!

By |Blog|

Am 23.10.2017 begann die sepp.med „Med­Tech Road­show“ unter dem Mot­to „Qua­li­tät – aber sicher!“. Ers­te Sta­ti­on: das Medi­cal Val­ley Cen­ter in Forch­heim. 21 Teil­neh­mer nah­men sich für einen hal­ben Tag Zeit, um ins­ge­samt drei Vor­trä­ge anzu­hö­ren, zahl­rei­che Gesprä­che in den Pau­sen zu füh­ren und das exzel­len­te Cate­ring zu genießen.

Nach oben