Wir bera­ten Sie ger­ne! 09195–931‑0 | info@seppmed.de

Sie befin­den sich hier:Start­sei­te/Schlag­wort:Vali­die­rung

Tag: Validierung

Toolvalidierung

By |Blog|

Für die Her­stel­lung eines ein­zel­nen Pro­duk­tes, kom­men in einem Betrieb eine Viel­zahl von Werkzeugen/Tools zum Ein­satz. Dabei han­delt es sich sowohl um Soft- als auch um Hard­ware. Die Tool­va­li­die­rung unter­sucht alle in Pro­duk­ti­on, Design und Ent­wick­lung ein­ge­setz­ten Werk­zeu­ge. Es wird für jedes die­ser Werk­zeu­ge ana­ly­siert, ob die­ses Werk­zeug Risi­ken birgt, die Ein­fluss auf das Pro­dukt, des­sen Qua­li­tät oder gar auf die Sicher­heit des Pro­dukt­an­wen­ders haben.

Automatisierte Validierung einer Continuous-Integration-Toolkette

By |Blog|

Eine Erfolgs­ge­schich­te in Zusam­men­ar­beit mit FRESENIUS MEDICAL CARE: Seit 1979 hat Fre­se­ni­us Medi­cal Care die medi­zi­ni­sche Erfolgs­ge­schich­te der Behand­lung chro­ni­scher Nie­ren­er­kran­kun­gen wesent­lich mit­ge­schrie­ben. Die kon­ti­nu­ier­li­che Wei­ter­ent­wick­lung der Pro­duk­te stellt gera­de die Software­entwicklung vor die Her­aus­for­de­rung, qua­li­ta­tiv guten Code in immer kür­ze­ren Release-Zyklen zu erzeu­gen. Dies ist ohne das Kon­zept der kon­ti­nu­ier­li­chen Inte­gra­ti­on kaum mehr vorstellbar.

Nach oben